Die ITB in Berlin – Ein Gentleman lässt sich inspirieren

Wo könnte ein verträumter Weltenbummler wie Mr Green sich wohl zu Hause fühlen? Ganz genau, einfach überall auf der Welt.
Also hat er sich dazu entschieden, ‘die ganze Welt’ auf der Internationalen Tourismus Messe in Berlin zu besuchen.

Der kühle Winter hält weiterhin in Deutschland an und somit wächst natürlich das Reisefieber weiter an. Warum also nicht die Möglichkeit nutzen, etwas Inspiration auf der ITB zu bekommen?

Vom 8. März bis zum 12. März erstreckt sich wieder die beeindruckende und jährlich wachsende Tourismus Messe in Berlin. Als Leitmesse der weltweiten Reisebranche ist die ITB Berlin die führende Business-Plattform für das globale touristische Angebot. Diese Veranstaltung ist definitiv ein ‘Muss’ für jeden, der in der Tourismusbranche beschäftigt ist bzw. großes Reiseinteresse pflegt.

Trotz ihrer enormen Größe, ist die ITB übersichtlich strukturiert: Neben der bekannten geografischen Gliederung nach Destinationen, gibt es in den einzelnen Hallen eine Segmentaufteilung zu den wichtigsten touristischen Themen.
Viele der Aussteller laden an ihren Messeständen zu Pressekonferenzen, informativen Gesprächen, Produktpräsentationen, Workshops, diversen Empfängen oder Standpartys ein.

Mit dem Geländeplan in der Hand, geht Mr Green auf Entdeckungsreise durch die Hallen. Vor allem die deutschen Hallen (6.2, 7.2c, 8.2, 11.2 und 12) wecken sein Interesse, um noch mehr Inspiration für seine kommende Deutschland-Rundreise zu bekommen. Passend zum Thema, hat Mr Green bereits auch sein Online-Casino in Reisestimmung gebracht. Mit einer Vielzahl an Reise-Slots lässt er den Sommer bereits aufleben.

Neben vielen informativen Veranstaltungen, gibt es natürlich auch reihenweise Glamour und Rampenlicht auf der ITB. Im Rahmen des Events werden ebenfalls Auszeichnungen und Preise bei diversen Wettbewerben vergeben – für besondere wissenschaftliche, künstlerische oder nachhaltige Leistungen in verschiedenen Bereichen.
Zum Beispiel werden seit 2002 die ITB Berlin BuchAwards verliehen, welche für herausragende publizistische Werke und Leistungen im Bereich Tourismus stehen. Ein anderer nennenswerter Preis sind die World Legacy Awards, welche führende Tourismusunternehmen, Organisationen und Destinationen auszeichnen, die ein weltweites Umdenken der Reisebranche hin zu nachhaltigen Tourismusprinzipien und -praktiken vorantreiben.

Begleiten Sie Mr Green auf seinem Ausflug und lassen Sie sich für Ihre eigenen Reisepläne inspirieren.

Welche Reiseart spricht Sie eigentlich am meisten an?
Reizen Sie die spektakulären Weiten auf einer Safari, eine Wandertour durch traumhafte Berglandschaften, ein Wochenendtrip in eine lebendige Stadt oder doch eher ein entspanntes Strandwochenende auf einer Insel?

Tauschen Sie sich mit Mr Green bei einer der kulinarischen Abendveranstaltung darüber aus und bekommen Sie die ultimativen Geheimtipps eines erfahrenen Weltenbummlers.

 

Mar 09, 2017